Darüber wird nicht viel geredet. Die Meinungen gehen weit auseinander. Ich habe mich dafür interessiert. Die Wissenschaft hinkt hinten nach. Alles ist wichtiger als unser eigener Körper und Geist. Wir haben Geld, Macht und alles was darunter und darüber ist. Hauptsache mir geht es gut. Etwas anderes haben wir ja nicht gelernt. Ich bin mir wichtig, ich bin es mir wert, ich, ich, ich....... Ah da kommen noch meine Nächsten, aber Grundsätzlich erst nach mir, auch wenn ich bete. So ähnlich läuft die Geschichte mit dem Körper und Geist ab. Sie konkurrenzieren sich und nur die Harmonie macht sie zu wahren Freunden. Doch wo ist die Harmonie, oder wie bringe ich sie wieder in mich? Darüber rede ich gerne.